Im September 2005 wurden die Grabungen im Südfeld des Kirchenschiffs erweitert:
.
Die Grabungen beginnen im Bereich der Südvorhalle; sie erweitern deutlich das wiedererkennbare Kirchenschiffareal
Bilder von den Grabungen an der Südvorhalle und der Knochenhauer-Kapell (siebtes Joch von Westen; 1414 erstmals erwähnt)
siehe Grundriss der Kirche

ZURÜCK